Der Löschzug Schermbeck der Freiwilligen Feuerwehr Schermbeck feierte im September 1995 auf dem Hof von Wilhelm Friedrich in Bricht zum dritten Male sein Sommerfest.

Löschzugführer Hartwig Lohmann hatte dazu auch die Alterskameraden eingeladen, die während des geselligen Beisamenseins bewiesen, dass sie zumindest den Durst ebenso gut löschen können wie die aktiven Vereinskameraden.

Heinz-Günter Draeger und Klaus Kerkhoff organisierten für die Kinder zahlreiche Spiele. Andreas Janßen sorgte am Abend für den rechten musikalischen Schwung. Foto: Helmut Scheffler

Vorheriger ArtikelAktuelle Termine Kolping Oktober 2020
Nächster ArtikelSchermbecker Fotoalbum (1995) Evangelischen Kirchengemeinde
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen