Diese Jungen und Mädchen besuchten die Gahlener Dorfschule. Im Jahre 1943 ließen sie sich mit ihrem Lehrer Wilhelm Bohling fotografieren. Vordere Reihe (v.l.): …………………, Günter Benninghoff, ……………………….., Heinz Endemann, …………………………, Helmi Vennemann, Luise Schult-Schürmann, Hedwig Ufermann, Hanna Walbrodt, Gerda Walbrodt, Johanna Scholt. Zweite Reihe (v.l.): Anni Overbeck, Sophie Walbrodt, Gerda Schult, Loni Rademacher, Frieda Pannenbecker, Hilde Eifert, Adele Kleinespel, Hanna Heidermann, Marga Uhlenbruck, Erna Hemmert, Anni Heidermann, Inge Wischerhoff. Hintere Reihe (v.l.): Wilhelm Cappell, Rudi Grefer, Günter Raab, Günter dröse, Günter Schult—Schürmann, Heinz Grüneboom, Helmut Rademacher, Friedhelm Vengels. Leihgeberin: Sophie Diederichs. Repro: H.Sch.

Schermbeck, Schule Gahlen

 

Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

Ähnliche Artikel

KEINE KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort