Schermbeck (ots) – Am Montag gegen 07.05 Uhr drangen zwei Unbekannte unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe in einen Lebensmittelmarkt an der Erler Straße ein.

Die beiden bewaffneten Tatverdächtigen bedrohten hier eine Angestellte und entwendeten Bargeld. Anschließend flüchteten die Tatverdächtigen in unbekannte Richtung. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Beschreibung der Unbekannten:

1. Ca. 170 cm groß, schmächtig, trug eine graue Hose, graue Sweatshirtjacke mit Kapuze, Handschuhe, schwarze Sturmhaube, führte eine rote Plastiktüte mit.

2. Ca. 180 cm groß, Bauchansatz, trug eine dunkle Hose, dunkle Stoffjacke, Handschuhe, schwarze Sturmhaube.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Vorheriger ArtikelHaushaltszählungen in Schermbeck angekündigt
Nächster ArtikelVolksbankmitglieder können „ihr“ eigenes Kunstwerk gestalten
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion. Petra Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen