Schermbeck (ots) – Eine 86-jährige Frau aus Schermbeck querte mit ihrem Pedelec die B 58 von der Weseler Straße aus kommend in Richtung der Straße Zur Gietlingsmühle.

Hierbei kollidierte sie mit einem Sattelzug, der die B 58 aus Richtung Drevenack kommend befuhr. Die Frau erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde mit dem Rettungstransporthubschrauber einem Unfallkrankenhaus in Duisburg zugeführt.

Es besteht Lebensgefahr. Der 57-jährige Sattelzugfahrer blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme war die B 58 gesperrt. Polizeibeamte leiteten den Verkehr ab.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here