CDU-Stand auf der Mittelstraße am Samstag – Die AFD wirft der Verwaltung  Indiskretion vor

Schermbeck (pd). Im Rahmen der kreisweiten CDU-Aktion „Unsere Heimat – Unsere Werte“ will die Schermbecker Union am Samstagvormittag an einem Info-Stand vor der Gaststätte Overkämping mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen.

„Die Menschen sollen uns sagen, was zählt, was ihnen wichtig ist, was Heimat für sie bedeutet“, sagt der CDU-Vorsitzende Uli Stiemer.

Derweil wirft die AfD, die zur gleichen Zeit in der Ortsmitte einen Stand plant, der Verwaltung „Indiskretion“ vor. Nur aus diese Quelle könnten die Christdemokraten, so der Vorwurf, von den Plänen der AfD gewusst haben.

Die Bundestagsabgeordnete Sabine Weiss, die auf Einladung Stiemers am Samstag nach Schermbeck kommen wird, empfindet den Vorwurf der Indiskretion als absurd. „Da plant die AfD einen öffentlichen Stand und will nicht, dass jemand davon erfährt. Aber es ist typisch für diese Partei sich immer selbst in die Opferrolle zu stellen, statt die politische Auseinandersetzung mit Argumenten zu suchen.“

Vorheriger ArtikelMeisterschaften im Maßkrugstemmen
Nächster ArtikelLandrat Dr. Müller zieht positives Fazit
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

1 KOMMENTAR

  1. Die Info-Stände nebeneinander ist doch eine ideale Situation. An beiden Ständen können sich die Bürgerinnen und Bürger über demokratische Verhaltensweisen der Parteien erkundigen. Mal sehen was dabei raus kommt. Nur nicht bange machen lassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen