(pd). Beim ersten Steckenpferdchenchampionat, ausgerichtet auf der Anlage Markus Hoffrogge in Dorsten konnte sich Mildrid Assmann gleich zweimal in die Siegerliste eintragen. Sie siegte mit Ihrem „Pony“ Mila in der A-Dressur mit
einer 8,7 und entschied die M-Dressur mit der gleichen Note für sich. In einem M-Springen wurde sie Dritte.

Rebekka Schrudde und Cathi, sowie Ella Lohmann und Charlin
Rebekka Schrudde und Cathi, sowie Ella Lohmann und Charlin

Ihr Bruder Veith „sattelte“ das Pony Raesfeld und belegte den dritten Platz in
der Führzügelklasse.

Auf „echten“ Pferden und Ponys unterwegs waren aber auch die anderen
Reiterinnen des Reitvereins Wodan Damm. So wurde Victoria Dislich in
Kirchhellen für einen guten Ritt mit dem vierten Platz in einer E-Dressur mit
ihrer Milky Way belohnt.

Ella Lohmann startete zunächst in Xanten und konnte sich mit Charlin in einem A-Springen auf dem 13. Platz platzieren, in Castrop-Rauxel reichte es sogar zu einem vierten Platz in einer Qualifikation zum Signal Iduna Cup, einer A-Stil-Springprüfung, mit der tollen Note 8,3. Im gleichen Springen landete die Vereinskameradin Rebekka Schrudde mit Cathi direkt hinter Ella auf dem
fünften Platz und konnte sich über eine 8,1 freuen.

Vorheriger ArtikelSchermbecker Fotoalbum (2019)-Messdiener der Ludgerusgemeinde
Nächster ArtikelGeschwindigkeitskontrollen vom 14. bis zum 20.10.19
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen