Jusos Kreis Wesel: Solidarität mit Schüler-Protest für Klimaschutz – Unter dem Motto „Fridays for Future“ (Freitage für die Zukunft) folgen weltweit junge Menschen dem Aufruf der 16-jährigen schwedischen Umweltaktivistin Greta Thunberg.

Am vergangenen Freitag, als die Kohlekommission in Berlin in die letzten Verhandlungsrunden ging, demonstrierten auch in Wesel rund 70 Schülerinnen und Schüler.

(pd). Seit Wochen finden deutschlandweit Schüler-Proteste für mehr Klimaschutz statt. Auch im Kreis Wesel zeigen junge Menschen Flagge für mehr Anstrengungen im Umgang mit dem Klimawandel. Die Jusos Kreis Wesel sprechen den Schülerinnen und Schülern ihre Solidarität aus.

 Lechtenberg

„Der Klimawandel findet statt und er verändert unser Leben. Ohne ernsthafte Anstrengungen für mehr Nachhaltigkeit wird die Zukunft junger Menschen unnötig aufs Spiel gesetzt. Entscheidungen, die heute getroffen oder unterlassen werden, bekommen vor allem diejenigen zu spüren, die ihr ganzes Leben noch vor sich haben. Wir sind von den Protest-Aktionen der Schülerinnen und Schüler im Kreis Wesel beeindruckt und erklären unsere Solidarität“, so Benedikt Lechtenberg, Vorsitzender der SPD-Jugend im Kreis.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here