Am 22. Oktober fällt der Startschuss für das mit Spannung erwartete Ponyfestival 2021, das nach längerer Zeit wieder an drei Tagen stattfindet. Ausrichter ist der Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen mit Unterstützung der Volksbank Schermbeck. Die Prüfungen reichen vom Führzügelwettbewerb bis hin zu Ponydressurprüfungen und Ponyspringprüfungen. Die Pony FEI, eine internationale Prüfung, ist zum ersten Mal dabei. Publikum ist in den top gepflegten Reithallen an der Nierleistraße 20 in Dorsten herzlich willkommen. Eine tolle Stimmung ist der beste Ansporn für die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen. 

  • Vormerken:  22.-24.10.21 Ponyfestival an der Nierleistraße 20 in Dorsten
  • Buntes Programm für große und kleine Zuschauerinnen und Zuschauer
  • Pommes-Currywurst sowie Waffeln und Kaffeespezialitäten zur Stärkung
  • Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 16 zeigen ihr Können
  • Sportliches Highlight am Sonntagnachmittag

Buntes Rahmenprogramm

Natürlich haben die Veranstalter auch an die Jüngsten im Publikum gedacht. Auf sie wartet ein buntes Rahmenprogramm mit Kinderspielecke und Bastelmöglichkeiten. Dazu gibt es am Samstag um 16:00 Uhr ein unterhaltsames Showprogramm, durch das Talina Lorei führt. Für das leibliche Wohl gibt es die berühmte Gahlener Pommes-Currywurst in Paavos Schenke sowie Waffeln und Kaffeespezialitäten im Mittelbau.

Die gemeinsamen Vorbereitungen laufen bereits

Der Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen freut sich auf packende Darbietungen und Pressesprecherin Luisa Hintze verspricht den hoffentlich zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauern: „Besonders das hochkarätige M**-Springen ist für Ponys schon eine Herausforderung und setzt ein wirklich talentiertes und von Grund auf gefördertes Reiten der Kinder und Jugendlichen voraus. Wir freuen uns auf diese drei Tage mit unserem Nachwuchs.“

Spannende Wettbewerbe stehen an

Bei den Nachwuchsprüfungen für Kinder ab vier Jahren stehen die Führzügelklasse und der Reiterwettbewerb auf dem Programm. Auf die Jugendlichen bis 16 Jahre warten Dressurprüfungen von Kl. E bis zur Klasse L** FEI Aufgabe. In dieser Klasse gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kader aus den Landesverbänden an den Start. Am Sonntagnachmittag wartet als sportliches Highlight im Springen die Ponyspringprüfung Kl. M** mit Siegerrunde auf das Publikum.  

Jolina Kleinsteinberg und Charly im Dressurreiterwettbewerb 2018

Für die Reiterinnen und Reiter aus den umliegenden Vereinen sind die Mannschaftswertungen aus Dressurreiterwettbewerb und Springreiterwettbewerb am spannendsten.

Wir freuen uns auf viele Zuschauerinnen und Zuschauer aus Nah und Fern. Die jungen Reiterinnen und Reiter werden sich mit tollen Leistungen bedanken.

Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen e.V.
Nierleistraße 20
46282 Dorsten
E-Mail: [email protected]

https://rvgahlen.chayns.net/