Am 09.04.2017 findet das diesjährige Plakettenschießen des Schützenvereins Bricht statt. Geschossen mit einem KK-Gewähr auf eine 50 Meter entfernte Ringscheibe im Schießstand Am Adler in Bricht.
Das Schießen dient zur Vorbereitung auf das Traditionspokalschießen am 23.04.2017.
Geschossen wird in der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr.
Im Anschluss an das Schießen treffen sich die Schützen im Vereinslokal „Haus Mühlenbrock“
Die Plakettenübergabe erfolgt im Rahmen des diesjährigen Brichter Schützenfestes.

Vorheriger ArtikelFrühlingswanderung mit Landrat Dr. Ansgar Müller
Nächster ArtikelVeranstaltungskalender Frühlingsfeste, Bauernmärkte und mehr
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen