Neue Ausstellung zum Tag des offenen Denkmals im Heimatmuseum Schermbeck

Der Heimat- und Geschichtsverein Schermbeck e.V. lädt am Sonntag den 13.09.2020 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr ganz herzlich in das Heimatmuseum ein.

Es erwartet Sie unsere neue hochinteressante Ausstellung:

Die Motte – einer mittelalterlichen Burg auf der Spur.

Schauen Sie sich an, was bei den umfangreichen archäologischen Untersuchungen ans Licht gekommen ist. Zahlreiche Schautafeln und Fundstücke bringen uns z. B. die Schermbecker Motte im Neubaugebiet “Am Borgskamp“ näher. Nutzen Sie die verlängerte Öffnungszeit am 13. September zu einem ausführlichen Besuch.  Wir freuen uns auf Sie.

Vorheriger ArtikelWählergemeinschaft: Falscher Name auf Wahlzettel
Nächster ArtikelÜberfall auf 60-Jährigen Schermbecker in Dorsten
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion. Petra Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen