Netzwerk-Ausflug nach Natura Gart in Ibbenbüren

Am Mittwoch war es wieder so weit. Zu einem Tagesausflug nach Ibbenbüren lud das Netzwerk Schermbeck ein.

Netzwerk Schermbeck Ausflug nach Ibbenbüren 2019

Pünktlich um 9.30 Uhr fuhr der Bus vom Rathausplatz Schermbeck ab.

Netzwerk Schermbeck Ausflug nach Ibbenbüren 2019

Die erste Haltestation war am “ Nassen Dreieck“ in Bevergern. Dort wurden alle Reisende von Regina Vengels mit wissenswerten Daten versorgt.

Netzwerk Schermbeck Ausflug nach Ibbenbüren 2019

Als „Nasse Dreieck“ wird der Mittellandkanal, der an dieser Stelle mit dem Dortmund-Ems Kanal zusammen fließt, bezeichnet.

Nach einer kurzen Rast ging es von dort aus mit dem Bus weiter. Das nächste Ziel war der Unterwasserpark Natura Gart in Ibbenbüren.

Der NaturaGart-Unterwasserpark in Ibbenbüren ist der weltweit größte neu angelegte Tauchsee auf einer Foliendichtung. Die Besucher konnten hier neben einem über 300 m langen Höhlensystem unter anderem einen versunkenen Tempel, ein Schiffswrack und viele riffähnliche Felswände bewundern.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Netzwerk-Schermbeck-Ausflug-nach-Ibbenbüren-2019-84.jpg

In dem Palmenbistro wartete auf die Netzwerker ein reichhaltiges Buffet.

Eine kompetente, aber auch sehr unterhaltsame Führung durch die Anlagen war für alle Teilnehmer der Höhepunkt des Tages.

Abgerundet wurde der Tag mit Kaffee und Kuchen sowie einem gemütlichen Beisammensein.

Mit vielen wunderschönen Eindrücken, Fotos und guter Laune traten die Netzwerker nach diesem ereignisreichen wieder die Heimfahrt an.

Fazit: Ein Netzwerkausflug es ist immer wieder wert, dabei zu sein und mitzumachen!

Mitgeteil von Manuela Giel. Fotos: Michael Giel

Vorheriger ArtikelNibelungen Hof erhält drei-Sterne-Auszeichnung
Nächster Artikel„Der Ball rollt wieder“ in der Volksbank-Arena
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen