Steven Wels und Heiko Nitsch bringen Kuba nach Gahlen. Mit kubanischen Rhythmen sorgten die Soñadores bei ihrem Auftritt im El Capitan am Mittwoch für gute Stimmung.

Wenn die Soñadores live im El Capitan in Gahlen spielen, dann wird es stimmungsvoll und Romantiker kommen voll auf ihre Kosten

Bereits 2019 hatte die Gruppe erstmals im El Capitan gespielt. Spanische Küche und kubanische Gute-Laune-Musik passten so gut zusammen, dass sofort mehrere Liveacts vereinbart wurden. Doch unverhofft kommt oft. Die Corona-Pandemie durchkreuzte die schönen Pläne. Jetzt klappte es endlich. Bis zum Jahresende sollen an jedem 1. Mittwoch im Monat weitere Auftritte der Vollblutmusiker im El Capitan folgen.

Sonadores-in-El-Capitan-in-Gahlen
Romantisch, Gefühlvoll. Musik aus Kuba weckt das Fernweh. Steven Wels und Heiko Nitsch bringen Kuba nach Gahlen ein
  • Die Soñadores begeisterten mit kubanischen Rhythmen
  • Reichhaltiges Büfett mit spanischen Leckereien
  • Musik kann man nur fühlen
  • Neues Album der Band hat schon 100.000 Zugriffe bei Spotify
  • Jeden 1. Mittwoch im Monat Live-Musik im El Capitan

Rundum gelungener Abend

Bei der bunten Mischung aus traditionellen Klassikern und modernen Klängen, die die Soñadores boten, war für die unterschiedlichsten Geschmäcker etwas dabei. Zur musikalischen Untermalung präsentierte Gastronom Mario Mossuto mit seinem Team ein üppiges Büfett, das keine Wünsche offenließ. In der Küche hatte man zahlreiche spanische Gaumenfreuden gezaubert. Dabei durften natürlich auch traditionelle Gerichte wie Albodingas und Paella nicht fehlen. Einfach lecker!

Sonadores-in-El-Capitan-in-Gahlen
Mario Mossuto am reichhaltigen Büfett. Foto: Ralf Meier

La musica se siente – Musik kann man nur fühlen

Soñadores bedeutet übrigens Träumer. Der Name kommt nicht von ungefähr. Denn mit ihrer Música de Cuba will die Band die Zuhörer zum Träumen anregen und für einige Stunden in das bunte Treiben auf den Straßen der Karibikinsel „entführen“.

Das gelingt ihnen schon seit 10 Jahren mit bemerkenswertem Erfolg. Im letzten Jahr standen die Soñadores sogar mit Marquess auf der Bühne. Corona-bedingt musste die offizielle Markteinführung ihres neuen Albums Pueblo del Mar zwar bislang verschoben werden. Auf Spotify hatten die Songs dafür bereits 100.000 Zugriffe. Doch ein Live-Auftritt ist noch einmal etwas anderes.

Wer sich für gute Musik und leckeres Essen begeistern kann, sollte sich daher frühzeitig einen Platz für die kommenden Events im El Capitan – jeweils am 1. Mittwoch im Monat ab 18:00 Uhr – reservieren:

0178 6566641 oder [email protected]