Mittelfeier der Trachtenschützengilde Üfte-Overbeck

Halbzeit in Üfte-Overbeck! Bekanntlich feiert die Trachtenschützengilde Üfte-Overbeck nur alle fünf Jahre ihr traditionelles Trachtenschützenfest.

Damit das Schützenvolk in der Zwischenzeit nicht aus der Übung kommt, findet am Samstag, 13. August auf dem Hof Möllmann, Lofkampweg in Schermbeck-Üfte die Mittelfeier statt.
Begonnen wird um 18.00 Uhr mit einer Vorabendmesse. König Bernd Klevermann und Königin Sabrina Ribbekamp mit Throngefolge freuen sich darauf, anschließend die Gäste in der Festscheune begrüßen zu dürfen.
Das nächste Üfte-Overbecker Trachtenschützenfest wird im September 2024 sein.

Vorheriger ArtikelSicherer Schulweg muss auch geübt werden!
Nächster ArtikelHUBANA 2022: Alles, was das Jägerherz begehrt!
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie