Handwerkskunst  und ländliches Ambiente in Marienthal beim Martinsmarkt

Im Ortskern Marienthal  findet am 4. 11. (Samstag) von 11 bis bis 20 Uhr und Sonntag  von 11 bis 18 Uhr wieder der traditionelle Marienthaler Martinsmarkt statt.

Über 50 Aussteller präsentieren auf dem Kirch- und Dorfplatz wieder zwei unterhaltsame Bummeltage mit einem abwechslungsreichen Warensortiment.

Zahlreiche Besucher kamen zum 17. Martinsmarkt am Wochenende nach Marienthal.

Neben auserwählten Schmuck, handgefertigte Holzbrillen, Handwerkskunst aus Fils, Papier und Filz für Heim, Haus und Garten erwartet die Besucher ein buntes Rahmenprogramm für die kleinen Gäste wie Kutschfahrten, Stockbroten backen und Lagerfeuerfeeling. 

Für den musikalischen Rahmen sorgt die Gruppe „Silent Moves“. Ebenfalls werden für in regelmäßigen Abständen Führungen in der Klosterkirche angeboten. 

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt mit deftigem Grünkohleintopf und Bratwurst und knuspriger Martinsgans.

Darüber hinaus laden die Marienthaler Geschäfte  zum Bummeln ein.

Das marktende verkünden die Marienthaler Nachtwächter in ihren traditionellen Kostümen  Parkplätze sind reichlich vorhanden und werden bei Dunkelheit beleuchtet.

Vorheriger ArtikelProtest gegen eine gefährliche Gasleitung vor der Haustür
Nächster ArtikelCharlotte Quik: Rückstellung von Einschulungen erhöht
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen