Martin Bechler und Sophia Fitz bei den Landhelden

Martin Bechler von der Kölner Kultband "Fortuna Ehrenfeld". Foto: WMC / Schlottmann

Am Samstag, 2. April 2022, präsentieren die Schermbecker Landhelden in der Reformierten Kirche eine Mischung aus Lesung und Konzert. Martin Bechler (Fortuna Ehrenfeld) präsentiert gemeinsam mit Sophia Fritz seinen ersten Roman „Kork“.

Martin Bechler von der Kölner Kultband „Fortuna Ehrenfeld“ hat sich in seinem ersten Buch „Kork – Der richtige Wein im falschen Leben“ eine ungewöhnliche Kneipenfreundschaft erdacht.

Philosophie und Traubensaft

Zum Inhalt: Eine Studentin und ein Musiker werden auf Umwegen beste Freunde.  Sophia, Anfang 20, hat ihr Psychologie-Studium abgebrochen und kellnert in der Weinstube “Bacchus“. Doch sie serviert nie den bestellten Wein. Ob zerstrittenes Ehepaar oder suizidgefährdeter Hedgefondmanager, immer glaubt sie zu wissen, was wirklich getrunken werden muss. Denn nur der genau verabreichte Wein kann das Leben erträglich machen. Der Einzige, den sie nicht betrügen kann, ist Martin. Immer wenn Martin, Musiker, Mitte 40. Abgekämpft und voller Geschichten von Tournee kommt, geht er im „Bacchus“ trinken. Sophia und Martin krönen sich zu Propheten des Weins. “Bacchus” wird ihre Bühne, ihr Hörsaal, ihr eigenes Universum. Gemeinsam verordnen sie die richtigen Weine für die falschen Leben der Anderen. Je länger ihre Nächte am Tresen, desto kurioser, intimer und entwaffnender werden ihre Wahrheiten. Wenn es denn welche sind.

Musik zum auf den Boden legen

Zu seiner ersten Soloplatte, die Martin Bechler an diesem Abend ebenfalls vorstellt, sagt er folgendes: „Ich wollte immer mal eine Platte machen zu der man das Licht ausmacht, sich lang auf den Boden legt und das mit geschlossenen Augen einfach mal durchrauschen lässt – und dann ist sie mir plötzlich einfach so aus dem Kopf gefallen“.

2G Plus für Besucher

Genau wie beim letzten Konzert, haben sich die Organisatoren aufgrund der aktuell nach wie vor hohen Coronazahlen dazu entschieden, das Konzert unter 2Gplus auch für geboosterte Personen durchzuführen. Zutritt haben nur immunisierte oder genesene Personen mit zusätzlichem, tagesaktuellen Schnelltest von einer offiziellen Teststelle.

Wer noch kein Ticket hat und dabei sein möchte, kann dieses für 23 € in den Schermbecker Banken, der Zentrale im Schermbecker Rathaus, dem Weseler Eventagentur Kiosk oder online unter www.schermbecker-landhelden.de erwerben.

Vorheriger ArtikelKabarett mit Stefan Verhasselt
Nächster ArtikelFreudestrahlen in Schermbeck
Überzeugter Schreiber und Geschichts-Nerd: Seit über 20 Jahren ist Oliver Borgwardt zwischen Münsterland und Ruhrgebiet mit Stift und Zettel unterwegs. Nebenbei arbeitet er als Geschichtsdarsteller mit Museen zusammen und sammelt Eier aus dem Hühnerstall. Als Chefredakteur ist er seit Anfang 2022 bei den Heimatmedien. Kontakt: oliver.borgwardt[at]heimatmedien.de