Der Schermbecker Autorenkreis „Die Federweisen“ lädt im Rahmen seiner Teilnahme am Netzwerk Drevenack 50 Plus alle Literaturbegeisterten herzlich zu seiner diesjährigen Herbst-Lesung ein.
Im Jugendhaus Damm, Zum Elsenberg 25, 46514 Schermbeck lesen die Mitglieder des Autorenkreises am 23. Oktober 2016 ab 15:00 Uhr zwei Stunden lang aus ihren Werken. Der Eintritt ist frei.
Das bunte Programm der Autorinnen Gabi Littwin und Nicole Krutzinna-Hilger sowie der Autoren Rolf Freiberger, Francis Bergen, Jan Weffers und S. K. Reyem wird flankiert von einzelnen Werken der Künstlerinnen Sina Jöhren auf ihrer Querflöte und Rebecca Stutz im Gesang.
Für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Im Autorenkreis „Die Federweisen“ treffen sich Autorinnen und Autoren der unterschiedlichsten Genres. Kinderbücher, außergewöhnliche Lebensgeschichten und sozialkritische Jugendliteratur finden sich ebenso wieder wie Fantasy-Romane, Thriller und Horror-Geschichten.

Vorheriger ArtikelKFD Jahreshauptversammlung
Nächster Artikel„Happy“ Margret Entrop bald im Ruhestand
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen