Linn Brilo feiert tollen Erfolg

Rheinische Meisterschaften mit Dammer Erfolg

Auf den Rheinischen Meisterschaften in Langenfeld konnte die Vorzeigereiterin des Reitvereins Wodan Damm Linn Brilo erneut einen tollen Erfolg feiern.

Mit dem Traum Dream for Two, den sie quasi vom Reiterwettbewerb bis zur FEI Klasse selbst ausgebildet hat, konnte sie nach Qualifikation und Finale in der FEI Ponywertung die blaue Schleife für den vierten Platz einheimsen. Mit dem Nachwuchshengst Graciano qualifizierte sie sich ebenfalls für das Finale und des Nachwuchschampionats und wurde dort Fünfte.

Reitturnier Wodan Damm 2019
Linn Brilo mit dem Fair Play Preis (in der mitte)

Die allergrößte Ehre wurde ihr allerdings dann zu Teil, als sie für sich selbst überraschend mit dem Fair Play Preis der FN für besondere Fairness im Reitsport ausgezeichnet wurde. Wir sind stolz, sie in unseren Reihen als Vorbild für alle unsere Schulkinder zu haben.

Ebenfalls auf den Rheinischen Meisterschaften platzierte sich die Springreiterin Hanna Schumacher mit Ihrer Stute Catinka auf dem 9. Platz.

Linn Brilo mit Graciano.
Linn Brilo mit Graciano. Fotos: Verein

Ein weiterer Stern am Wodan Damm Himmel ist Rebekka Schrudde, die sich am dritten Wochenende hintereinander mit Ihrer Stute Cathi in einem L-Stil-Springen platzieren konnte. Dieses Mal startete sie in Viersen Dülken und der etwas weitere Weg wurde mit dem 2. Platz belohnt. Gleiches gelang ihr letztes Wochenende in Reken.

Auch bei Helena Belkot zahlt sich das Training nun aus, ihr Fleiß wurde in Oberhausen im A-Springen mit Idealzeit mit dem 4. Platz belohnt. Herzlichen Glükwunsch an alle.

In den Sommerferien finden in zwei Ferienwochen Reitfreizeiten für unsere Ponykinder statt, der neu erworbene Pool will benutzt werden. Wer gerne auch mal bei uns mitmachen möchte, der soll während der Reitstunden an den Nachmittagen einfach mal unverbindlich auf unserer Anlage an der Hemsteege 1 in Schermbeck vorbei schauen.

Noch eine Ankündigung in eigener Sache.: am letzten Septemberwochenende 2019 findet wieder ein LPO-Turnier auf unserer Anlage statt und wir freuen uns über jeden Teilnehmer und jeden Besucher.

Vorheriger ArtikelWas tun gegen EPS? Bericht von Frank Sander
Nächster ArtikelDoppelfest in Schermbeck zog tausende Besucher an
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie