„Land unter“  hieß es heute Nachmittag für die Schermbecker Feuerwehr auf der Dämmerwaldstraße, Ecke“Im schwarzen Grund“ und „Gertendorferweg“.

Feuerwehr Schermbeck Einsatz Überschwemmung (18) (640x427)

Grund für den Einsatz war ein überlaufender Bachlauf, der streckenweise für gefährliches Aquaplaning sorgte.

Feuerwehr Aquaplaning Dämmerwald (1)

 

Bedingt durch den Dauerregen konnte das Wasser nicht mehr abfließen, da Blätter den „Abfluss“ verstopften. Die Feuerwehr ging diesmal nicht wie gewohnt mit Wasser, sondern  mit Spaten an die Sache ran und schaufelten den Bachlauf frei. Foto: Petra Bosse

Feuerwehr Aquaplaning Dämmerwald (3)

Feuerwehr Aquaplaning Dämmerwald (2)

Vorheriger ArtikelKlare Worte von Klaus Wegner auf dem CDU-Neujahrsempfang in Schermbeck
Nächster ArtikelWassersportler aus Schermbeck klar im Vorteil
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen