Die Polizei NRW bietet 2300 jungen Leuten die Chance, Polizeikommissarin oder Polizeikommissar zu werden

Kreis Wesel (ots) – Die Polizei NRW bietet 2300 jungen Leuten die Chance, Polizeikommissarin oder Polizeikommissar zu werden und in einem spannenden und krisensicheren Beruf zu arbeiten.

Die Ausbildung im Rahmen eines Bachelor-Studiums an der Fachhochschule für die öffentliche Verwaltung beginnt am 2. September 2019.

Bewerberinnen und Bewerber müssen unter anderem teamfähig, kontaktfreudig und verantwortungsbewusst sein. Von Bedeutung sind auch die körperliche Fitness und Belastbarkeit. Ausführliche Angaben und Informationen zu den Einstellungsvoraussetzungen und zum Bewerbungsverfahren sind auf der Webseite: www.genau-mein-fall.de zu finden.

Bewerbungen sind bis zum 08.10.2018 ausschließlich über das Internet möglich.

Ansprechpartnerinnen für alle Fragen zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren sind bei der Kreispolizeibehörde Wesel die Personalwerberinnen Polizeioberkommissarin Judith Braun (rechtsrheinischer Bereich, Tel.: 0281-107-2113) und Polizeioberkommissarin Sandra Müntjes (linksrheinischer Bereich, Tel.: 02841/171-2114).

Sie sind auch per E-Mail zu erreichen unter: personalwerbung.wesel@polizei.nrw.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here