Betreuungsstelle des Kreises Wesel im Dezember 2020 – keine Sprechstunden vor Ort

Die Mitarbeiter der Betreuungsstelle des Kreises Wesel bieten regelmäßig einmal im Monat vor Ort Sprechstunden zu den Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung an.

Kreis Wesel (pd). Nach dem Betreuungsrecht für Erwachsene gilt der Grundsatz: „Kann ein Volljähriger aufgrund einer psychischen Krankheit oder einer geistigen, seelischen oder körperlichen Behinderung seine Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht besorgen, so bestellt das Betreuungsgericht auf seinen Antrag oder von Amts wegen eine Betreuungsperson“.

Oft wird davon ausgegangen, dass im Notfall Ehe-/Lebenspartner oder Kinder automatisch für die Betroffenen alle Rechtsgeschäfte regeln können. Eine automatische Vertretungsbefugnis – auch innerhalb der Familie – existiert ohne entsprechende Vorausverfügung jedoch nicht.
Hat man im Voraus keine Vorsorge getroffen, muss das Amtsgericht ein Betreuungsverfahren einleiten.

Es beteiligt die zuständige Betreuungsbehörde und entscheidet dann, ob und in welchem Umfang eine Betreuung nötig ist und wer als betreuende Person eingesetzt wird.
Ein gerichtliches Betreuungsverfahren kann vermieden werden, indem frühzeitig Vorsorge getroffen wird.
Im Rahmen eines Beratungsgespräches können individuelle Fragen geklärt werden.
Wegen der aktuellen Pandemiesituation werden für den Monat Dezember leider keine Sprechstunden vor Ort in den kreisangehörigen Kommunen angeboten.

Der Kreis Wesel bittet hierfür um Verständnis.
Die Mitarbeiter/innen stehen aber gerne für eine Telefonsprechstunde zur Verfügung. In den einzelnen Kommunen sind die Kontaktdaten wie folgt:

Gemeinde/StadtAnsprechpartner/inBeratungszeitDurchwahl
HamminkelnFrau Holtkamp1.        Freitag im Monat0281 2073448
HünxeFrau GrafLetzter Dienstag im Monat0281 2074441
Kamp-LintfortHerr Römpke1.        Mittwoch im Monat0281 2073452
Neukirchen-VluynFrau Borsch1.        Donnerstag im Monat0281 207 3454
RheinbergHerr Feist1.        Montag im Monat0281 207 2448
SchermbeckFrau Ebens2.        Dienstag im Monat0281 207 3449
VoerdeHerr Langenberg1.        Donnerstag im Monat0281 207 2441
XantenFrau Langenberg1.        Donnerstag im Monat0281 207 2450
Vorheriger ArtikelCorona in der KiTa St. Ludgerus
Nächster ArtikelLuis, die lustige Libelle – Geschichten für Kinder
celawie
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, werden nicht freigeschaltet. Petra Bosse