Vorsorge treffen für die letzte aller Entscheidungen.

Der Bürgertreff-Schermbeck e.V. lädt ein.

Klönnachmittag mit Vortrag: Wenn die letzte aller Reisen endet

Dazu lädt der Bürgertreff-Schermbeck e.V. alle interessierten Mitglieder und Schermbecker
in das Dorfgemeinschaftshaus Schermbeck, Freudenbergstraße 1, herzlich ein.

Donnerstag, 19. April 2 01814:30-16:30 Uhrim Dorfgemeinschaftshaus. Ein Aufzug ist vorhanden.

Rainer und Marcus Geismann werdenüber die Themen Bestattungsvorsorge, Trauer, Tod und die verschiedenen Abschieds- und Bestattungsmöglichkeiten in unserer Region referieren.
Sie beleuchten dabei insbesondere wie Sie – geschützt vor dem Zugriff des Sozialamtes – Ihr Geld treuhänderisch sicher verwahren lassen können, oder auch mit einer Sterbegeldversicherung die Finanzierung der Bestattung sichern.
Zudem zeigen sie anhand von Bildern, welche alternativen Bestattungsmöglichkeiten in den letzten Jahren geschaffen wurden, erklären die jeweiligen Vor- und Nachteile und beantworten Ihre Fragen.

Wir bitten um Anmeldung.
Telefon: 02853 – 912540

Vorheriger ArtikelWieder Platz acht für „Amianto“
Nächster ArtikelU10 gewinnt Spitzenspiel in Sythen souverän
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen