Auf der B58 prallte ein Kleintransporter am Donnerstagabend in Schermbeck auf einen Mähdrescher. Der Fahrer des Transporters wurde dabei verletzt.

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintrasporter und einem Mähdrescher kam es am Donnerstagabend auf der B58 Weseler Straße zwischen den Ab- und Auffahrten Kapellenweg und Maassenstraße.

Kleintransporter prallt auf Mähdrescher in Schermbeck
Der Unfall ereignete sich zwischen den Ab-/Auffahrten Kapellenweg und Maassenstr.

Alarmiert wurde die Feuerwehr Schermbeck gegen 21.03 Uhr. Bei dem Unfall wurde eine Person laut Pressesprecherin der Feuerwehr Schermbeck Ellen Großblotekamp verletzt. Vor Ort wurde eine verletzte Person vom Notarzt versorgt. Eine zweite Person musste von den Feuerwehrkräften betreut werden.

Auslaufende Betriebsmittel auf einer Länge von rund 50 Meter wurden von der Feuerwehr abgestreut und aufgenommen. Um weitere Unfälle zu vermeiden, stellten die Einsatzkräfte der Feuerwehr im Unfallbereich Warnschilder auf.

Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an die Polizei übergeben. Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 22.15 Uhr.

Kleintransporter prallt auf Mähdrescher in Schermbeck
Feuerwehr beseitigte auslaufendes Betriebsöl. Fotos: Feuerwehr Schermbeck

Vorheriger ArtikelWie geht es nach der Schule weiter? Service-Telefon
Nächster ArtikelTATOUZ! Beauty made by Science
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion. Petra Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen