Ab dem 18. März werden auf den Linien 62 und 64 insgesamt drei Fahrten um 10 Minuten vorverlegt.

Die DB Rheinlandbus berücksichtigt hierdurch das erhöhte Verkehrsaufkommen und die Schülerinnen und Schüler erreichen wieder pünktlich die Schule in Bocholt.

Die Linie 62, ab Schermbeck nach Hamminkeln Dingden „Veilchenweg“, wird von 6.53 Uhr auf 6.43 Uhr vorverlegt.

Diese Verbindung führt umsteigefrei als Linie 64 weiter nach Bocholt. Auf der Linie 64 werden die Fahrten von 7.16 Uhr auf 7.06 Uhr und von 7.18 Uhr auf 7.08 Uhr vorverlegt. Die geänderten Fahrpläne stehen auf www.rheinlandbus.de zur Verfügung.

Vorheriger ArtikelStart von SCHERMYCAR
Nächster ArtikelSchluss mit lustig – Weichen für Katzen sind gestellt
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen