(pd). Die Mitglieder des Reiterverein Lippe Bruch Gahlen e.V. trafen sich am Freitag Abend zur Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2018.

Tradition ist es seit geraumer Zeit, dass die Jugendlichen Reiterinnen und Reiter den Abend eröffnen und sich um 18:30 Uhr zur Jugendversammlung treffen.

Jugendwartin Melanie Schürmann konnte auf ein erlebnisreiches Jahr zurückblicken. Da sich Melanie Schürmann aus privaten Gründen etwas aus der Vereinsführung zurückziehen möchte, stellte sie sich nicht für eine erneute Amtsperiode zur Verfügung und übergab so ihr Amt an die neu gewählte Julia Busch, die sich schon seit geraumer Zeit im neu gegründeten Gahlener (Jugend)-Team engagiert.

Jahreshauptversammlung Reitverein Damm
Foto: Verein

In der Jahreshauptversammlung für die Mitglieder über 18 Jahre im Anschluss an die Jugendversammlung blickte die Vorsitzende Christiane Rittmann nicht nur auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück, sondern warf auch einen Blick auf das Hallenspringturnier „Gahlen 2019″ im Januar diesen Jahres. “

In diesem Zuge gab sie gern das positive Feedback, welches sie im Anschluss an die Veranstaltung erreicht hat, an die Helfer weiter. Denn „ohne euch könnten wir ein Turnier in dieser Größenordnung nicht durchführen“ führte Rittmann fort und bedankte sich herzlich bei allen Anwesenden.

Im weiteren Verlauf dieser Versammlung wurden Annette Hoffrogge als Geschäftsführerin, Georg Heger als zweiter Vorsitzender und Kristin Rittmann als Sportwartin in ihrem Ämtern für weitere vier Jahre bestätigt, Außerdem wählte die Versammlung Arndt Schult als Kassenprüfer. Außerdem wurde an diesem Abend bekannt, dass Anna Stenpaß den Vorstand wieder als Beisitzerin im Bereich der Mitgliederverwaltung unterstützen wird.

Ehrungen

Für ihre langjährige Mitgliedschaft im Reiterverein Lippe Bruch Gahlen wurden auch in diesem Jahr einige aktive und passive Mitglieder geehrt. Für ihre langjährige Zugehörigkeit zum Reiterverein Lippe Bruch Gahlen wurde folgenden Mitglieder gratuliert:

25 Jahre
Hendrik Nachbarschulte, Tobias Pötsch, Svenja Grefer, Jana Hatkemper, Antonius Jansen, Markus Kleinsteinberg, Wibke Kurapkat, Anna Stenpaß, Thorsten Scholten, Jörg Rademacher.

40 Jahre
Heike Schnepel, Ullrich Beese, Karin Strauch.

50 Jahre
Bärbel Pötsch, Georg Nachbarschulte.

60 Jahre
Peter Nachbarschulte, Josef Cirkel, Heinz-Jörg Nachbarschulte, Jürgen Schult.

Vorheriger ArtikelDruck wächst -Aufstehen gegen Rassismus
Nächster ArtikelNoch Termine frei – kfd lädt zur Stadtführung ein
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen