Jahresrückblick in gemütlicher Runde

RV Lippe-Bruch Gahlen lädt zur Jareshautversammlung

Zur Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2016 lädt der Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen seine Mitglieder am Freitag 31. März 2017 in die Vereinseigene Pavos Schenke ein. Die Jugendlichen treffen sich zu ihrer Jugendversammlung bereits um 18 Uhr und werden in diesem Rahmen den stellvertretenden Jugendwart, sowie einen Jugendsprecher wählen.

Um 19.30 Uhr beginnt dann die Jahreshauptversammlung, in deren Verlauf ebenfalls Neuwahlen anstehen. Ebenso werden die Mitglieder geehrt, die dem Verein seit 25, bzw. 40 Jahren die Treue halten. „Die Ehrung der Mitglieder, die dem Verein bereits seit 50, 60 oder sogar 70 Jahren treu geblieben sind, möchten wir in diesem Jahr in einem besonderen Rahmen vornehmen“, macht die Vorsitzende Christiane Rittmann augenzwinkernd erste Andeutungen auf die große Jubiläumsfeier am 9. September 2017, anlässlich des 90jährigen Bestehens des Reitervereins Lippe-Bruch Gahlen.

„Ausklingen lassen wollen wir den Abend mit einem gemeinsamen Rückblick auf GAHLEN 2017“, führt der zweite Vorsitzende Georg Heger weiter aus.

Vorheriger ArtikelF2 vom SV Schermbeck gewinnt hoch
Nächster ArtikelNach der Landwirtschaft nun die Infrastruktur
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie