Xanten (idr). Zwei Angebote für Kinder stehen auf dem Programm des NaturForums Bislicher Insel in Xanten.

Zu einer „Entdeckungsreise in die geheimen Welten der Ameisen, Käfer und anderer Insekten“ lädt der Regionalverband Ruhr (RVR) am Sonntag, 18. August, 14 bis 17 Uhr, ein.

Jungen und Mädchen zwischen sieben und 16 Jahren werden dabei in die Arbeits- und Beobachtungsmethoden der Insektenforschung eingeführt. Sie arbeiten mit umgebauten Ferngläsern, Mini-Staubsaugern sowie mit Film- und Fototechnik. Die Arbeitsgeräte werden den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Veranstalter ist der Entomologische Verein Krefeld.

An Kinder im Grundschulalter wendet sich die Exkursion „Was kribbelt und krabbelt…!“ unter Leitung von Caroline Weber. Sie führt die Teilnehmer am Mittwoch, 21. August, 15 Uhr, in die Welt der Insekten ein. Die Jungen und Mädchen erfahren, was eine Streuobstwiese ist und welche Tiere dort leben. Wer möchte, kann Fernglas, Becherlupe und Bestimmungsbuch mitbringen.

Die Exkursionen kosten jeweils fünf Euro. Sie starten am RVR-NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, in Xanten. Eine verbindliche Anmeldung unter 02801/988230 ist notwendig.

Das Veranstaltungsprogramm des RVR-NaturForums Bislicher Insel ist unter www.bislicher-insel.rvr.ruhr abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Vorheriger ArtikelRettungsdienstbedarfsplan beschäftig Xantener Bürger
Nächster ArtikelMagazin „Life“ für August ist erschienen
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen