Das Berufskolleg Wesel lädt alle interessierten Eltern und Schülerinnen und Schüler herzlich zu einer umfassenden Informationsveranstaltung am Donnerstag, 25. November 2021, um 19:00 Uhr zur Hamminkelner Landstr. 38b ein.

Wesel. Dabei gelten die derzeit üblichen 3-G-Regelungen, die am Einlass ab 18:30 Uhr kontrolliert werden, sowie die Maskenpflicht bis zum Einnehmen des Sitzplatzes. Die Beratung wird coronabedingt auf verschiedene Räume aufgeteilt.

Das Berufskolleg Wesel bietet Jugendlichen nach der Klasse 10 der Haupt-, Real- oder Gesamtschule bzw. nach der Klasse 9 des Gymnasiums verschiedene Möglichkeiten, weiterführende Abschlüsse mit beruflichen Kenntnissen zu erwerben:

Im Bereich des Beruflichen Gymnasiums werden folgende Varianten angeboten:

  • Ingenieurwissenschaften
  • Gesundheit und Biologie
  • Sport und Biologie (Zusatzqualifikation: Freizeitsportleiter/in)
  • Wirtschaft und Verwaltung („Wirtschaftsgymnasium“)
  • Ausbildung Erzieher/in in Kombination mit der allgemeinen Hochschulreife

Alle Bildungsgänge des Beruflichen Gymnasiums bereiten die Abiturienten/innen optimal auf ein Studium oder eine hoch qualifizierte Ausbildung vor. Die Schülerinnen und Schüler erhalten dabei bereits frühzeitig Einblicke in berufliche Aufgabenfelder.

Mit dem Erwerb der allgemeinen Hochschulreife in den beruflichen Gymnasien können übrigens auch alle anderen fachlichen Richtungen an einer Universität oder Fachhochschule studiert werden.

Aufnahmevoraussetzung ist grundsätzlich der mittlere Schulabschluss mit Qualifikationsvermerk für den Besuch der gymnasialen Oberstufe oder als Gymnasiast (G8) das Versetzungszeugnis in die Jahrgangsstufe 10.

Über die Bildungsgänge, die zur Fachhochschulreife führen, können sich Schülerinnen und Schüler informieren, die voraussichtlich den mittleren Abschluss am Ende des Schuljahres erreichen werden. Hierzu werden in der Informationsveranstaltung die zweijährigen Berufsfachschulen der Fachbereiche Agrarwirtschaft, Gesundheit und Soziales, Technik sowie Wirtschaft und Verwaltung vorgestellt.

Alle Bildungsgänge qualifizieren die künftigen Absolventen/innen sowohl für ein angestrebtes Studium an einer Fachhochschule, als auch für eine hochwertige Berufsausbildung.

Schließlich werden auch die einjährigen Berufsfachschulen in den verschiedenen Berufsfeldern präsentiert. Hier werden berufliche Kenntnisse und der Hauptschulabschluss oder der mittlere Abschluss erworben.

Infoblock: Info-Abend des BK Wesel

Wann: Donnerstag, 25.11.2021 um 19:00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr
Wo: Berufskolleg Wesel, Hamminkelner Landstraße 38 b, 46483 Wesel
Was: Vorstellung des umfassenden Bildungsangebotes des Berufskollegs Wesel bis hin zur Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) in den beruflichen Gymnasien.
Wer: Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 aller Schulformen (Klasse 9 am Gymnasium) und deren Eltern unter Beachtung der derzeit gültigen 3-G-Regeln, die beim Einlass kontrolliert werden.

Weitere Infos: www.bk-wesel.de, z. B. über kurzfristige Änderungen zu den Corona-Regeln

Vorheriger ArtikelSeniorenbeirat Schermbeck: Sprechstunde der Taschengeldbörse
Nächster ArtikelElektrozaun-Vorfall: Klare Sache von Aufsichtspflicht
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie