Wohin mit meiner Energie? Einladung zum Informationsabend

„Du hast wohl auch zu viel Energie“, diesen Satz hört Alexandra Dürrbaum recht häufig. „Ich habe nicht mehr Energie, als andere auch.

Ich bin allerdings davon überzeugt, dass wir zufriedener und stressfreier leben können, wenn wir unsere eigenen Energiereserven wiederentdecken und bewusst zu nutzen und regelmäßig aufzufüllen wissen.“

Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringen, dieses Angebot möchte Alexandra Dürrbaum nun auch als Kurs in Kooperation mit der Gemeinschaftspraxis Dr. Ammenwerth Interessierten näher bringen.

Dazu findet am 11. Oktober, von 18.00-19.00 Uhr ein Informationsabend in den Praxisräumen, Burgstr. 4 in Schermbeck statt.

Achtsamkeitstraining und Meditation

Die ausgebildete Achtsamkeits-, Reiki- und Meditationslehrerin hat sowohl beruflich, als auch privat schon einige Herausforderungen gemeistert und sich noch im letzten Jahr einer Chemotherapie unterziehen müssen. „Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie wichtig es ist, mit seinen Kräften weise zu haushalten. Besonders dann, wenn das Leben mir gerade ein Beinchen stellt“, weiß sie heute augenzwinkernd zu berichten.
Die positiven Auswirkungen von Achtsamkeitstraining und Meditation sind heute dank Studien u.a. zu MBSR (Mindful Based Stress Reduction) hinreichend bekannt.

Um vorherige Anmeldung unter 02853-44 88 394 wird gebeten (begrenzte Teilnehmerzahl).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here