Der Unterricht für die 4. Klassen in Schermbeck startet am Donnerstag, 7.5. in Schermbeck.

Der Unterricht wird aktuell auf die Fächern Deutsch und Mathematik beschränkt.

Die Schulen sollen jetzt Schritt für Schritt vor den Sommerferien geöffnet werden.

Die Öffnung der 4. Klassen der Grundschulen in Schermbeck bedeuten: Es gab vieles im vorfeld von Seiten der Schulleitung zu klären unter anderem: Jede Schule braucht einen Hygieneplan, in dem es um regelmäßiges Händewaschen und die georderten Abstandsregeln geht.

Für die Schermbecker liegen nun die ausgearbeiteten Pläne der Gemeinde Schermbeck vor. Inwieweit eine Öffnung der anderen Klassen in den nächsten Tagen/Wochen möglich sei, so Bürgermeister Mike Rexforth, muss abgewartet werden.

Alles Weitere zur Öffnung der Grundschulen in Schermbeck im Video.

Vorheriger Artikel18 Jähriger bei Unfall in Marienthal schwer verletzt
Nächster ArtikelTennisplätze bleiben weiterhin geschlossen
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion. Petra Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen