Fragen an den Bürgermeisterkandidaten Timo Gätzschmann aus Schermbeck zur anstehenden Kommunalwahl am 13. September 2020.

Timo Gätzschmann (31 J.) von DIE PARTEI ist neben Mike Rexforth (CDU), Dr. Stefan Steinkühler (Die Grünen) und Klaus Roth (Bürger für Bürger) einer der Bürgermeisterkandidaten in Schermbeck. Warum möchter er Bürgermeister werden?

Antworten gab es unter anderem zu folgenden Fragen: Zukunft Mittelstraße, Thema Wolf in Schermbeck, Tierkrematorium Cremare in Schermbeck und: Die Demokratie lebt von einer demokratischen Gesprächskultur. Ist diese in Schermbeck noch gegeben?

Haltung, Humor, Haben voll Bock auf Schermbeck

Das Programm zur Kommunalwahl 2020 von DIE PARTEI gibt es unter folgendem Link als Download: Die-Partei-Wahlprogramm.pdf

Vorheriger ArtikelIm Gespräch – Bürgermeisterkandidat Mike Rexforth CDU
Nächster ArtikelDie HEIMATMEDIEN – Verwurzelt und verbunden
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion. Petra Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen