von der Fahrbahn und flüchtet

Hünxe (ots) Am Freitag, den 05.07.2019, gegen 15:30 Uhr befuhren ein 16-jähriger Jugendlicher aus Hünxe sowie sein 14-jähriger Sozius aus Hünxe mit einem Kleinkraftrad die Wilhelmstraße in Fahrtrichtung Bergerstraße. In einem Kurvenbereich, kurz hinter der Einmündung Bergschlagweg, beabsichtigte ein silberfarbener Pkw das Kleinkraftrad zu überholen.

Aufgrund von plötzlich auftretendem Gegenverkehr scherte der Pkw zu früh wieder ein und drängte die beiden Jugendlichen mit seinem Pkw in den rechtsseitigen Grünstreifen. Der Fahrer des Kleinkraftrades und sein 14-jähriger Mitfahrer stürzten und verletzten sich leicht. Am Kleinkraftrad entstand Sachschaden.

Der Pkw-Fahrer entfernte sich anschließend von der Unfallörtlichkeit, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Sachdienliche Hinweise auf den Verursacher bitte an die Polizeiwache in Dinslaken unter der Rufnummer 02064/622-0.

Vorheriger ArtikelFestprogramm Altschermbeck – Kilian 2019
Nächster ArtikelFuß vom Gas – Achtung Blitze
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen