Hamminkeln (ots) – Am Mittwoch gegen 20.40 Uhr befuhr eine 45 jährige Frau aus Rees mit einem Pkw die B67 aus Richtung Rees kommend in Richtung Bocholt. Im Bereich der dortigen Baustelle zwischen Isseldeich und Münsterlandtor überholte die Reeserin einen PKW einer 22-jährigen Bocholterin, die an der dortigen rotlichtzeigenden Baustellenampel wartete. Die 45-Jährige missachtete das Rotlicht und geriet auf die für den Gegenverkehr gesperrte Fahrspur. Hiernach stieß sie gegen mehrere Absperrbaken. Polizeibeamte stellten bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch in der Atemluft fest, woraufhin ein Arzt ihr eine Blutprobe entnahm. Den Führerschein stellten die Polizisten sicher. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug schleppte ein Abschleppunternehmen ein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here