So lässt es sich gut lernen. Die Gemeinschaftsgrundschule präsentiert sich bunt. Fast zwei Jahre waren Eltern, Lehrer und Schüler damit beschäftig, ihrer Schule ein neues und fröhliches Outfit zu verpassen.

Das historische und fast 100 Jahre alte Schulgebäude ist nun schon von weiten als ein farbenfreudiger Farbtupfer in der Landschaft zu erkennen.

Farbige GrundschuleSchermbeck

Das Schermbecker Unternehmen, Werbetechnik König“ und sein Chef Stefan König persönlich, hat nun die großen Flurfenster mit geometrischen Farbtupfern versehen.

Für die Bemalung der Türen und die Graffiti-Bemalung an den zahlreichen Außenwänden sorgten junge Künstler der Gemeinschaftsgrundschule. Sehr zur Freude auch von Lehrerinnen Ilka Consten und Claudia Bölinger, die sich im Namen und im Beisein der Klasse 1 b bei Stefan König für die kostenlose Verschönerung der Fenster mit farbiger Klebefolie bedankten.

Vorheriger ArtikelWasserball-Nachwuchs
Nächster ArtikelDiamanthochzeit in Schermbeck-Damm
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen