45-Jährige stürzte aufgrund von Eisglätte / Polizei gibt Tipps

Kein Schnee, aber dennoch kann die Straße glatt sein.Hier rät die Polizei, sich nicht auf Temperaturmessanzeigen zu verlassen, denn trtz angezeigte Plugrade kann es am Boden bereits in ungünstigen Lagen zur Glatteisbildung kommen. Während diese noch Plusgrade anzeigen, kann es am Boden bereits in Wie in anderen Verkehrssituationen hilft hier nur die besonders vorsichtige Fahrweise und eine langsame Geschwindigkeit.

Im Zusammenhang mit diesem Tipp ist am Samstagmorgen um 7.30 Uhr ein Unfall in Hamminkeln vorausgegangen.  Eine 45-jährige Hamminkelnerin war mit einem Fahrrad auf der Ringenberger Straße aus Richtung Dorfmitte kommend, in Fahrtrichtung Danziger Straße, unterwegs. An der Kreuzung Rosenstraße / An der Windmühle bog sie nach links in die Rosenstraße ein. Hierbei stürzte die 45-Jährige auf Grund der eisglatten Fahrbahn und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte die Hamminkelnerin in ein Krankenhaus, in dem sie stationär verblieb.

Vorheriger ArtikelSchermbeck-Online.TV – Neujahrsempfang des CDU Gemeindeverbandes
Nächster ArtikelKratzer und Beulen haben keine Chance – Beulendoktor Stenert
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen