Schermbeck. „Gestern, heute und morgen“ – unter diesem Motto findet der erste Gottesdienst in diesem Jahr statt, den die Frauen der KFD Schermbeck vorbereitet haben.

Der Jahreswechsel ist eine Zeit, in der wir auf Vergangenes zurückblicken: Was habe ich im letzten Jahr erlebt? Was hat sich in Gesellschaft, Kirche, in unseren Familien und der Gemeinde alles ereignet?

Gleichzeitig geht der Blick nach vorne: Was wird das neue Jahr alles bringen, wie erlebe ich die Gegenwart? Diese Gedanken werden in den Blick genommen.

Alle Interessierte sind am Donnerstag, 10. Januar, um 19 Uhr in der Ludgeruskirche eingeladen, mitzufeiern.

Vorheriger ArtikelSchornsteinfeger wünschen dem Kreis Wesel Glück
Nächster ArtikelÄnderung Abholzeiten gelbe Tonne 2019
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben Petra Bosse