Die beiden evangelischen Kirchengemeinden Drevenack und Schermbeck laden über ihre jeweiligen Homepages ein, Online-Gottesdienste zu feiern.

Auch die Stiftung Lühlerheim ist einbezogen. Die Feiern werden von Pfarrerin Anke Bender und die Pfarrer Hans Herzog, Dieter Hofmann und Helmut gestaltet.

Für jeden Sonn- und Feiertag mit ihren jeweiligen Schwerpunkten werden die Gottesdienste abwechselnd in den drei Kirchen aufgezeichnet.

Die Gemeinden beteiligen sich auch an dem allabendlichen Glockenläuten. Nach evangelischen Verständnis laden die Glocken zum Gebet ein.

www.evangelische Kirchengemeinde.de

Vorheriger ArtikelWer hilft, Masken für das Seniorenheim in Hünxe zu nähen?
Nächster ArtikelZur Kindheit gehörten auch Bomben
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen