Wasserball WSV Schermbeck

Die U14 des WSV Schermbeck spielte in der abgelaufenen Saison als Spielgemeinschaft mit der DJK Poseidon Duisburg. Am letzten Spieltag standen für das Team noch zwei Spiele an.

In der ersten Partie konnte man die SGW Essen sehr deutlich mit 20:2 besiegen. Die zwei Partie gegen den Duisburger SV 98 ging leider mit 3:10 verloren.

Erfolgreicher Saisonabschluss der U14

In der Abschlusstabelle sicherte sich die U14 mit 6 Siegen aus 10 Spielen den dritten Tabellenplatz.

WSV: Magnus Drewes, Niklas Grezsch, Sophie Gromann, Mathias Haupt, Charlotte     Herrschaft, Jan Priebs

Vorheriger ArtikelSchermbecker Kilianer laden zum Böllern und zum Feuerwerk ein
Nächster ArtikelStaatsanwalt lehnt ein Prozessende kategorisch ab
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen