Vera Dislich, die Pressesprecherin des Zucht-, Reit- und Fahrverein Wodan Damm, teilt mit:

Am Wochende ist Wodan Damm wieder erfolgreich auf Turnieren gestartet.  

Franziska Schrudde gewinnt auf Rowel Bank die Dressurreiter A

 

Linn Brilo gewinnt auf Dream for Two die A Dressur in Kempen.
Helena Belkot gewinnt den Reiterwettbewerb mit C’est la vie in Dorsten.
Lucie Fasselt gewinnt in Dorsten den Dressurwettbewerb Klasse E mit V-Plus.

Hanna Schumacher gewinnt das M Springen auf Playboy in Dorsten. Wir freuen uns über ein solch erfolgreiches Wochenende für unseren Verein.

TEILEN
Vorheriger ArtikelHEIM, GARTEN und GENUSS „Stil & Art“ DIE KUNST ZU GENIESSEN
Nächster ArtikelInternationaler Museumstag
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here