Eltern-Kind-Turnier beim SV Schermbeck Badminton


Am ersten Advent trafen sich die Kinder und Jugendlichen vom SV Schermbeck Badminton zum traditionellen Eltern-Kind-Turnier in der Zweifach-Sporthalle.

Sie traten dabei gemeinsam mit einem Elternteil oder Verwandten im Doppel gegeneinander an.

Badminton Schermbeck
Foto: Verein


In der U15-Gruppe siegten Jannis und Peter Aldenhoff vor Tjark und Twain Hoffmann sowie Lea und Michael Wolff. Sieger in der Gruppe der U17 Spielerinnen und Spieler wurden Marie und Andreas Nowakowski. Den zweiten Platz belegten Mayra Nissing und Rene Fleiß, den dritten Platz Leonie und Tobias Schwanewilm.

Vorheriger ArtikelNew York Strip: ein neuer feiner Mini-Steak Cut
Nächster ArtikelÜberfall auf Discounter Weseler Straße – 23-jähriger festgenommen
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen