Schermbeck – Einbrecher besuchten Schützenhaus in Damm – Polizei bittet um Zeugenhinweise

Im Zeitraum von Samstag bis Dienstag verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zugang zu dem Schützenhaus an der Straße Am Festplatz in Schermbeck-Damm.

Die Einbrecher durchwühlten alle Räume und Schränke. Nach bisherigen Erkenntnissen flüchteten sie ohne Beute.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Vorheriger ArtikelRWW passt Wasserpreis an
Nächster ArtikelBaumfäll-Arbeiten in Sonsbeck
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie