Das Dorstener Autohaus „Mercedes-Smart-Köpper“ ist seit Sommer 2016 neuer Sponsor der Fußballabteilung des SV Schermbeck. In der vergangenen Woche überreichte der Geschäftsführer Markus Pettendrup (3.v.l.) mehr als 40 Sweatshirts für alle Jugendtrainer und -betreuer des SV Schermbeck. „Als aktiver Fußballer liegt mir die Unterstützung der Jugendarbeit sehr am Herzen“, begründet Pettendrup die großzügige Sachspende. „Ich bin total begeistert und wir werden unseren starken Partner gerne über die Grenzen Schermbecks hinaus repräsentieren“, freut sich Michael Steinrötter (r.) als Vorsitzender der Fußballabteilung. H.Sch./Foto: Helmut Scheffler

Vorheriger ArtikelWarum Glasfaser? Viele Gründe sprechen dafür!
Nächster ArtikelDie Wurstjäger im Gahlener Heisterkamp
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.