Wahlprogramm DIE PARTEI Schermbeck zur Kommunalwahl 2020 – Haltung, Humor, Haben voll Bock auf Schermbeck

Die Kandidaten der 13 Wahlbezirke zur Kommunalwahl 2020 sowie die Internetseite von DIE PARTEI sind heute am Sonntag, pünktlich zum ersten Wahlstand online gegangen. Bis auf drei Wahlbezirke stehen die Kandidaten fest.

Wie bereits berichtet, stellt DIE Partei Schermbeck als Bürgermeisterkandidaten Timo Gätzschmann bei der Kommunalwahl 2020 auf.

Bürgermeisterkandidat-DIE-PARTEI-Schermbeck-2020
Timo Gätzschmann tritt als Bürgermeisterkandidat bei der Kommunalwahl 2020 in Schermbeck an. Foto: DIE PARTEI Schermbeck

Das entgültige Wahlprogramm von die DIE PARTEI liegt nun auch vor. Im Mittelpunkt ihrer Politik stehen wichtige Themen, die Schermbeck betreffen. Dazu gehöre, dass DIE PARTEI sich im Rat und im Rahmen „Zukunftsschmiede Schermbeck“ mit konstruktiven Impulsen einbringen möchte.

Mittelstraße

DIE PARTEI möchte unter anderem laut Wahlprogramm Lösungen für die Mittelstraße finden. Der Grund: „Seit mehreren Wahlperioden wird die erforderliche Neugestaltung von allen Parteien, trotz vieler Versprechungen, nicht angegangen.Gleiches gilt für die Wirtschaftswege“.

Darüber hinaus fordert Die PARTEI ein Wohnraumentwicklungskonzept für Schermbeck, das bezahlbaren Wohnraum zum Ziel haben soll.

Umwelt

Ebenso möchte sie sich mit Blick auf die Umwelt für die Schaffung neuer Baum- und Grünstandorte auf städtischen Flächen, Plätzen und Straßen in Schermbeck einsetzen. Für sie sei es unstrittig, dass Straßenbäume als „grüne Lunge“ einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität, Gemeindeökologie und zur Erhaltung der schützenswerten Insekten- und Vogelwelt leisten.

Auf der Homepage www.partei-schermbeck.de ist das Wahlprogramm komplette nachzulesen. Ebenso sind dort die Kandidaten, bis auf Altschermbeck, Gahlen/Heisterkamp und Schieneberg, der jeweiligen Wahlbezirke veröffentlicht.

Die Kandidaten von DIE PARTEI OV

Wahlbezirke
1 Hans Christian Rupprecht, Unternehmer IT-Bereich –  Weselerwald/Dämmerwald/Malberg
2 Günter Gätzschmann, Rentner – Damm
3 Lara Wefelnberg, Friedhofsgärtnerin  – Waldweg/Bricht
4 Timo Gätzschmann, Wirtschaftsjurist – Bösenberg/Lichtenhagen
5 Ingo Hamich, Betriebswirt Wirtschaftsinformatik – Ortskern
6 Noch nicht bekannt – Schieneberg/Hoher Weg
7 Dirk Zeressen, Gastronom – Rüste, Gewerbegebiet
8 Manuel Schmidt, IT-Kaufmann – Üfte/Overbeck/Overhagen
9 Peter Herrmann, Versicherungskaufmann – Marellenkämpe/Kastanienstraße
10 Noch nicht bekannt – Altschermbeck
11 Thomas Risthaus, Pflegedienstleiter – Siegelhof/Kettelerstraße
12 Noch nicht bekannt – Gahlen-Heisterkamp
13 Noch nicht bekannt – Gahlen Besten