Der Bürgertreff-Schermbeck e.V. fährt am Donnerstag, 25.08.2016, nach  am Rande des Nationalparks Weerribben-Wieden.
Der 4 Sterne Bus ist mit WC, Stereoanlage, bequeme Sitze und viel Beinfreiheit ausgerüstet,
und natürlich seniorengerecht (Rollator kann mitgenommen werden).Unser Ziel in Holland ist ca. 200 km von Schermbeck entfernt.
  Personalausweis  nicht vergessen!!!
Ausflug1Giethoorn wird auch „Venedig des Nordens“ oder „Venedig der Niederlande“ genannt.
Kein Wunder, denn das Dorf besteht aus über 150 Brücken und vielen Grachten, an deren Ufer idyllische Reetdachhäuser errichtet wurden.Erkundet wird das bezaubernde Dorf mit einer geführten Bootstour, die rund 1 ½  Stunden dauert.
Ein Museumsbesuch ist im Preis enthalten.Ausflug2
Die Boote sind max. für 45 Personen ausgelegt und sind behindertengerecht ausgestattet mit Tischen, gepolsterten Sitzen mit Rückenlehne (Sitzecke) und Lift.

Aufenthalt vor Ort ca. 4 Stunden, sodass natürlich auch Zeit zum Bummeln und Einkaufe n (Shoppen) bleibt.

Teilnahme nur mit Anmeldung‼! Tel.: 02853-912540

Abfahrt Schermbeck-Parkplatz Gesamtschule: 7:15 Uhr
Abfahrt Schermbeck-Busbahnhof: 7:30 Uhr

Vorheriger ArtikelSchön gehört? Was gibt es Neues? Klön-Treff im Bürgertreff
Nächster ArtikelKinder der Kita Hand in Hand bauten einen Lehmofen
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen