Der Kreis Wesel führt vom 04.09.2017 bis voraussichtlich zum 10.10.2017 Decken-sanierungsarbeiten im Bereich der Emmelsumer Straße zwischen der Frankfurter Straße (L396) und der Einmündung Im Großen Feld durch.
Hierfür wird die Fahrbahn in diesem Bereich voll gesperrt. Die Einmündung Im Großen Feld bleibt aus Richtung Willy-Brandt-Straße (B8) befahrbar.Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren. Eine Umleitungsstrecke wird über die Straßen Frankfurter Straße (L396) und Willy-Brandt-Straße (B8) ausgeschildert.

Vorheriger ArtikelKönigsblaue Schermbecker feiern 20 jähriges Bestehen
Nächster ArtikelAnmeldung der Schulanfängerinnen und Schulanfänger
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen