Die warmen Tage machen Lust auf ein kühlendes Bad. Wo hingehen, wenn kein Badesee in der Nähe ist?

Schermbeck. Wasser zieht an und Wasserstraßen, mit ihrem hohen Freizeit- und Erholungswert, bilden da keine Ausnahme. So auch der Kanal, der sich regelrecht schon unverschämt mit seinem blauem Wasser aufdrängt.

Aber ist das Baden im Kanal überhaupt erlaubt?

Kanal Schermbeck Dorsten Schwimmen

Dazu schreibt das Wasser- und Schifffahrtsamt Duisburg:

Regelmäßig im Sommer werden Flüsse und Kanäle, die eigentlich Verkehrswege sind, zum Baden und Schwimmen genutzt. Aber das Baden in einer Schifffahrtsstraße birgt Gefahren, die man kennen sollte.

Darf ich im Kanal baden?
Das Baden im Kanal wird grundsätzlich geduldet, ist aber in bestimmten Bereichen verboten. Wo darf ich nicht baden?

  • 100m ober- und unterhalb von Brücken,
  • im Bereich von Wehren und Hafenanlagen und
  • im Schleusenbereich

ist das Baden nach Binnenschifffahrtsstraßenordnung verboten.

Aber Achtung. In bestimmten Bereich ist das Baden verboten.
Dazu gehören die Vorhäfen von Schleusen. Hier entsteht beim Füllen und Leeren der Schleusenkammer erhebliche Sogwirkung bzw. Strömungen, denen sich selbst geübte Schwimmer nicht entziehen können.

Vorheriger ArtikelCDU Schermbeck unterstützt Einzelhandel vor Ort
Nächster ArtikelLippefähre Dorsten bleibt weiter an Land
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion. Petra Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen