Dammer Königspaar: Rüdiger Terstegen und Raffaela Kamps

Petrus spielte heute Nachmittag mit.  Während der Inthronisation schickte er nur ganz wenige Regentropfen auf die Festwiese am Küpperskamp, sodass Präsident Heinz-Wilhelm Schult mutig die Entscheidung traf, die Krönung nicht im Zelt stattfinden zu lassen.

Neue Majestäten sind nun Rüdiger Terstegen und Raffaela Kamps. Etwas mehr Regentropfen fielen aus den Wolken, als die Schützen zur Gedenkfeier am nahen Ehrenmal gingen. Beim anschließenden Umzug entschied man sich für die kleine Variante bis zum Jugendheim. Auf dem Rückweg wurde es für die Schützen richtig feucht.

Neues dammer Königspaar: Rüdiger Terstegen und Raffaela Kamps. Foto: Helmut Scheffler
Neues Dammer Königspaar: Rüdiger Terstegen und Raffaela Kamps. Foto: Helmut Scheffler
Zum Dammer Thron gehören seit heute: Dsa Königspaar Rüdiger Terstegen/Raffaela Kamps, das Hofpaar Klaus Kohlenbrenner/Michaela Abel und das Hofpaar Jörn Berger/Anke Kohlenbrenner. Foto: Helmut Scheffler
Zum Dammer Thron gehören seit heute: Dsa Königspaar Rüdiger Terstegen/Raffaela Kamps, das Hofpaar Klaus Kohlenbrenner/Michaela Abel und das Hofpaar Jörn Berger/Anke Kohlenbrenner. Foto: Helmut Scheffler

 

Vorheriger ArtikelWSV-Masters starten bei der Europameisterschaft in London
Nächster ArtikelTen Sing Gahlen Live on Stage in der Friedenskirche Dorsten
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.