Auf ins kühle Nass: Die CDU Schermbeck und die Junge Union laden Kinder und Jugendliche wieder ins „Frei-Bad“ ein

 Schermbeck (pd). Am Donnerstag, 22. August, heißt es von 15.00 bis 17.00 Uhr wieder „Frei-Bad-Schermbeck“.

Aktio "NRW kann schwimmen" im Schermbecker Hallenbad.
. Foto:Archiv

Dann laden die CDU Schermbeck und die Junge Union alle Kinder und Jugendlichen im Alter von fünf bis 14 Jahren in das Sole-Hallenbad Schermbeck ein. „Jedes Kind und jeder Jugendliche erhält freien Eintritt sowie eine Portion Pommes und ein Getränk gratis“, erklärt CDU Gemeindeverbandsvorsitzender Ulrich Stiemer.

Karten für den freien Eintritt werden am Aktionstag zwischen 15.00 Uhr und 17.00 Uhr vor dem Hallenbad verteilt. „Eine Mitgliedschaft im Wassersportverein Schermbeck“, so Ulrich Stiemer, „ist nicht erforderlich.“

Seit Jahren führen die CDU Schermbeck und die Junge Union Schermbeck gemeinsam mit dem Wassersportverein Schermbeck die „Hallenbadaktion“ mit großem Erfolg durch. Der kostenlose „Sprung ins kühle Nass“ verbunden mit einem kleinen Imbiss stößt immer wieder auf eine sehr große Resonanz.

Vorheriger ArtikelWer kennt den nackten Fahrradfahrer?
Nächster ArtikelMusikalischer Blick in die 1920er-Jahre
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen