Das Netzwerk bietet eine neue Spielgruppe an. Das Boulespiel. Das Boulespiel ist dem Bocciaspiel ähnlich.

Der Unterschied ist, das die Boulekugeln faustgroß, hohl, aus Metall sind und somit gut spielbar sind.

Das erste Treffen ist am Donnerstag 8. November 2018 um 14 Uhr am Gemeindehaus in der Kempkesstege 2. Der Spielort ist die Boulebahn auf dem Spielplatz Schienebergstege.
Infos und Fragen dazu beantwortet Heiko Karbus unter der Telefonnummer 02853 95131 und Wolfgang Meister unter 02853 859982.

Pixabay
Vorheriger ArtikelPendeln zwischen Kappes- und Marienthaler Martinsmarkt
Nächster ArtikelEinbruch in Vereinsheim
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben Petra Bosse