Bürger für Bürger stellt einen Antrag an die Verwaltung Schermbeck, dass diese unter Einbeziehung der Scherbecker Ärzte, die Impfung der Schermbecker Bürger vor Ort selber organiseren solle. Als geeigneten Ort sehe Klaus Roth die Dreifachsporthalle an.

„Es ist ein Unding, dass unsere Bürgerinnen und Bürger für eine Impfung nach Wesel fahren müssen“, so Roth. Seiner Meinung nach sollte jede Kommune dazu verpflichtet werden, die Organisation und die Impfung selbst zu organisieren.