Bernfried Eulering aus dem Grenzbereich zwischen Nachtjackenviertel und Negerdorf ist der designierte Dammer Schützenkönig. Die Inthronisation findet am Sonntagnachmittag ab 14 Uhr statt. Dann wird auch die neue Königin Melanie Schmitt aus Ratingen vorgestellt. Die Thronpaare stehen gegenwärtig noch nicht fest. Heute Abend stehen noch die letztjährigen Majestäten Rüdiger Terstegen und Raphaela Kamps im Mittelpunkt des Festballes. Foto: Helmut Scheffler

Vorheriger ArtikelJuni-Ausgabe des Magazins „Life“ ist erschienen
Nächster ArtikelBernfried und Melanie regieren nun in Damm
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen